1966

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

19611962196319641965 ◄◄ 1966 ►► 19671968196919701971

Hamm wurde vor 740 Jahren gegründet.


Verkehr

  • Am 22. Dezember werden die Neubauten der Nordenbrücken über Lippe und Kanal dem Verkehr übegeben. Die Baukosten betrugen damals 6,5 Millionen D-Mark (ca. 3,3 Mio Euro).
  • Die Eisenbahnstrecke von Hamm nach Münster wird elektrifiziert. [1]
  • Die beiden Bahnbetriebswerke für Personenlokomotiven und Güterlokomotiven in Hamm werden zum 1. Januar wieder zu einem Betriebswerk der Bahn zusammengelegt. Die Trennung der beiden Betriebswerke war im Jahr 1957 vorgenommen worden. [2]
  • Der Personenbahnhof Pelkum wird in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai ausser Betrieb genommen. [3]

Kultur

Bildung

  • Am 7. Dezember wird ein Kaufvertrag über ein Grundstück am Burghügel in der Mark geschlossen, auf dem die Pädagogische Hochschule in Hamm einen Neubau erhalten soll. Dieser Neubau wird nie entstehen.

Religion

Anmerkungen

  1. Markus Meinold: Bahnhof Hamm (Westf). Die Geschichte eines Eisenbahnknotens. Hövelhof 2004. S. 30
  2. Markus Meinold: Bahnhof Hamm (Westf). Die Geschichte eines Eisenbahnknotens. Hövelhof 2004. S. 111
  3. vgl. WA vom 21./22.Mai 1966 sowie WA vom 20. Mai 2016
  4. Buchhorn, Siebert, Steinkühler, Heessen