Südstraße

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Südstraße
Straßenschild Südstraße
Länge 400m
Postleitzahl 59065
Bezirk Mitte
Gemarkung Hamm
Stadtteil Mitte
Straßentyp Wohn- und Geschäftsstraße
Straßenklasse Kreisstraße (K1, K3)
existiert seit 1511
Namensherkunft "führt Richtung Süden"
Alter Name siehe Kapitel Alte Namen
Telefonzelle.jpg Telefonzelle Ecke Nassauerstraße

Suedstrasse01.jpg

Südstraße Ecke Königstraße Richtung Ostenwall

Stand der Daten 08.05.2010

Die Südstraße ist eine Straße im Bezirk Mitte.

Sie verbindet Martin-Luther-Straße und Theodor-Heuss-Platz. Von ihr abzweigend sind der Ostenwall, der Ostring und die Brückenstraße. Sie ist in weiten Teilen der Region auch als "Meile" (Partymeile) bekannt.

Im Zuge der Errichtung des Medicum und der damit verbundenen Erhaltung historischer Fassaden einiger an der Südstraße gelegenen Häuser, wurden im November und Dezember 2010 Einzelfundamente gegossen, auf denen wiederum Stahlstützen errichtet wurden. Die gesamte Stahlkonstruktion wiegt rund 15 Tonnen und dient zur Stabilisierung der Hausfassaden mit den Hausnummern 14, 16 und 18.[1] Im Zuge der Baumaßnahmen wurden alte Brunnen in den Hausstätten gefunden und unter Mitwirkung des Landesamts für Archäologie NRW dokumentiert.

Laut Polizei Hamm zählt die Südstraße zu den zehn gefährlichsten Stellen für Radfahrer in Hamm.[2]

Historisches

Vor dem Ausbau der Weststraße, Oststraße und der Fläche rund um die Pauluskirche Ende der 1980er Jahre führte die Südstraße bis zur Weststraße.

Alte Namen

Zuystrate (1511); Suedtstrasse (1710); Süd-Straße (1742); Süd-Straaße (1748); Südstraße (1751); Cöllnische Straße (1768); Coelner-Strasse (1802); Südstraße (1833, 1877, 1886)

Hausnummern

 1 Twenty Up
4 unbebaut
6 unbebaut
 7 Hausstätte Südstraße 7
 8 Haus Vorschulze / Baudenkmal Südstraße 8
 9-13 Hotel Stadt Hamm
10 Pirates / Baudenkmal Südstraße 10
10a unbebaut
12 Eis Oase, ehemals Meilenstein / Baudenkmal Südstraße 12
14 Südstraße 14
16 Südstraße 16 (ehemals Musik-Hans)
17 Tüt-Ei
18 Senftöpfchen
19 Unique
20 (ehemals Helmrich)
22-24 First Reisebüro, ehemals Reisebüro Adler
28 Jugendzentrum Südstraße
28 Netzwerk Jugendkultur
29 Universa-Haus
29 Dr. Mechthild Reinecke Praxis für Kinder- und Jugendmedizin
29 Bären Apotheke
30 Dr. med. Schüring Praxis für Allgemeinmedizin
44 Baudenkmal Südstraße 44

Fotos

  • Zu diesem Artikel gibt es zusätzlich eine Fotoseite.

Presseberichte

Besonderheiten

Verkehrsschild Zone 20.jpg Verkehrsschild Einbahnstrasse.jpg Verkehrsschild 1022-10.jpg

Einzelnachweise

  1. Artikel im Westfälischen Anzeiger vom 01.12.2010
  2. Westfälischer Anzeiger vom 20. August 2011