8. September

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

Hamm im Zweiten Weltkrieg

Zerstörungen an der Liebfrauenkirche
  • 1940: Die Liebfrauenkirche wird durch einen Luftangriff vor Mitternacht schwer beschädigt. Propagandaminister Goebbels wird dies später in seiner Propaganda aufgreifen, da es sich um den ersten Treffer einer deutschen Kirche im Zweiten Weltkrieg handelt. Er notiert am 9. September in seinem Tagebuch:

Liebfrauenkirche in Hamm zerstört. Wir machen das groß auf.

Verkehr

„Meile“
  • 2021: Die Hammer Meile an der Südstraße wird autofrei. Es dürfen seitdem nur noch Fußgänger und Fahrräder die Straße nutzen. Der Lieferverkehr für Anlieger darf zwischen 7 und 12 Uhr die Geschäfte als Ausnahme anfahren.

Gestorben

Kalender für die Startseite

vor 82 Jahren
wird die Liebfrauenkirche durch einen Luftangriff vor Mitternacht schwer beschädigt. Propagandaminister Goebbels wird dies später in seiner Propaganda aufgreifen, da es sich um den ersten Treffer einer deutschen Kirche im Zweiten Weltkrieg handelt.
vor 1 Jahren
wird 2021 die Hammer Meile dauerhaft für den Autoverkehr gesperrt. Nur der Lieferverkehr darf in den Morgenstunden die Geschäfte an der Südstraße anfahren.