1. Oktober

Aus HammWiki
(Weitergeleitet von Oktober)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31


Ereignisse

  • 1958: Ab dem 1. Oktober arbeitet die Stadtverwaltung nur noch an fünf Tagen in der Woche.

Verwaltung

Wirtschaft

Soziales

  • 1978: Die Lebenshilfe eröffnet eine private Sonderschule. Diese Schule ist mittlerweile in städtische Trägerschaft übergegangen.

Kultur

  • 1881: Der erste Versuch in Hamm, mit einer sogenannten Präparandenanstalt Zöglinge auf den Lehrerberuf vorzubereiten, scheitert. Mangels Nachfrage beschließ das Kollegium der evangelischen Präparandenanstalt deren Schließung.
  • 1949: Das Gustav-Lübcke-Museum öffnet im Stadthaus wieder seine Pforten.
  • 1969: Die Pädagogische Hochschule Ruhr, Abteilung Hamm, wird nach Dortmund verlegt.

Religion


Kalender für die Startseite

vor 48 Jahren 
eröffnet 1970 das Kaufhaus Horten an der Bahnhofstraße.