26. Oktober

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Ereignisse

Politik

Wirtschaft

  • 1562: Johann von der Recke zu Heessen, Droste zu Werne, nimmt einen Hörigentausch mit Gerd von Galen zum Ermelinghof vor. [1]
  • 1621: Joachim Büxtorff, Licentiat der Rechte, verkauft an Gerd Falke von Galen zum Ermelinghof und dessen Ehefrau Anna Margarete von Hugenpoth die Uphoffs Wiese im Kirchspiel Hövel, Bauerschaft Genegge (Geinegge), zwischen des Schulten zu Brüning und der Schwering Wiese "in ihrem bezirck, grafften und wröchtung ... belegern" als frei und unbelastet. [2]

Kultur

Gestorben

Einzelnachweise


Kalender für die Startseite

vor 70 Jahren 
wird 1950 Oberbürgermeister Ferdinand Poggel in seinem Amt bestätigt.