1881

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

18761877187818791880 ◄◄ 1881 ►► 18821883188418851886

Hamm wurde vor 655 Jahren gegründet.


Ereignisse

Politik

Wirtschaft

  • Am 19. Juli gewährt die Stadtverordnetenversammlung 1200 Mark für Bohrungen nach Trinkwasser im Bereich von Heessen. Die Bohrungen werden fündig, dennoch wird eine Wasserleitung von Heessen nach Hamm aus finanziellen Gründen durch die Stadverordnetenversammlung vom 20. September zurückgestellt.[2]
  • Friedrich Grillo verkauft die Solequelle Hammer Brunnen in Werries an die Saline Königsborn. Von Werries soll in einer 27 km langen gußeisernen Leitung die Sole nach Unna-Königsborn geführt werden. [3] [4]
  • Am 19. August wird ein Vertrag mit der Stadt Hamm geschlossen, der eine Mitnutzung der Sole aus der Quelle in Werries zusichert. [5]
  • Der Verlag Breer und Thiemann wird gegründet. [6]

Bildung

  • Am 1. Oktober wird der Beschluss gefasst, die private Präparandenanstalt in Hamm mangels Nachfrage zu schließen. Die Anstalt bereitete ihre Zöglinge auf die Aufnahmeprüfung in einem Volksschullehrerseminar vor.

Gestorben

Einzelnachweise

  1. Emil Steinkühler: Heessen (Westf.) - Die Geschichte der Gemeinde, Heessen 1952, Seite 43
  2. 100 Jahre Stadtwerke Hamm/Westf. 1858-1958. Hamm 1958. S. 24-25
  3. vgl. Salzgewinnung in Westfalen
  4. 100 Jahre Stadtwerke Hamm/Westf. 1858-1958. Hamm 1958. S. 44
  5. 100 Jahre Stadtwerke Hamm/Westf. 1858-1958. Hamm 1958. S. 43
  6. F.J. Wienstein: Zur Geschichte des Hammer Zeitungswesens.In: Heimat-Kalender für Kreis und Stadt Hamm, Unna, Kamen und das Gebiet der ehemaligen Grafschaft Mark. 1926. Hamm o.J. S. 112-116