23. September

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

Ereignisse

Militär

  • 1614: Die Stadt Hamm von niederländischen Truppen besetzt. Dies geschieht im Einverständnis mit Kurfürst Johann Sigismund von Brandenburg, dem neuen Herrscher über die Grafschaft Mark. [2]

Politik

  • 1945: Die Gründung der Christlich-Demokraktischen Partei in Hamm wird beschlossen. Sie wird später in Christlich-Demokratische Union (CDU) umbenannt.
  • 1965: Werner Figgen wird SPD-Landesvorsitzender in Nordrhein-Westfalen.

Wirtschaft

  • 1448: Goswin Ketteler gelobt, den Dietrich von der Recke für die Bürgschaft über 96 Gulden, die er dem Gerd Walraven gegenüber übernommen hat, schadlos zu halten. [3]

Religion

Gestorben

Anmerkungen

  1. vgl. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. vgl. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  3. vgl. Urkunde 1448 September 23

Kalender für die Startseite

vor 405 Jahren 
wird 1614 die Stadt Hamm im Einverständnis mit Kurfürst Johann Sigismund von Brandenburg, dem neuen Herrscher über die Grafschaft Mark, von niederländischen Truppen besetzt.
vor 74 Jahren 
wird 1945 die Gründung der Christlich-Demokraktischen Partei in Hamm beschlossen. Sie wird später in Christlich-Demokratische Union (CDU) umbenannt.