2011

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

20062007200820092010 ◄◄ 2011 ►► 20122013201420152016

Hamm wurde vor 785 Jahren gegründet.

Ereignisse

  • In der Pankratiuskirche in der Mark werden Wandmalereien aus den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts entdeckt. [1]

Kultur

Literatur in Salons am 21.1.2011, Alfons Huckebrink liest bei Anita Ulrich Homann; Westfälischer Anzeiger vom 24.1.2011
  • Zur Eröffnung der literarischen Salons des Freundeskreises der Stadtbücherei liest der Autor Alfons Huckebrink am 21. Januar aus seinem Lyrikband Sombrerogalaxie.
  • Vom 27. März bis zum 19. Juni zeigt das Städtische Gustav-Lübcke-Museum die Ausstellung Reiselust des Expressionisten Emil Nolde.[2]
  • In der Zeit vom 17. April bis zum 10. Juli stellt der niederländische Künstler Frank van Hemert unter dem Titel Birth Copulation Death im Städtischen Gustav-Lübcke-Museum aus. [3]
  • In einer gemeinsamen Ausstellung unter dem Titel Kosmische Visionen stellen die in Uruagay geborene Künstlerin Monica Lista und der aus Lippstadt stammende Künstler Markus Krüger in der Zeit vom 21. August bis zum 30. Oktober im Städtischen Gustav-Lübcke-Museum aus. [4]
  • Vom 24. Oktober bis zum 24. November findet der Literarische Herbst '11 statt.
  • Vom 4. Dezember bis zum 5. Februar 2012 wird eine Ausstellung Nationalsozialismus in Westfalen im Städtischen Gustav-Lübcke-Museum zu sehen sein, die zusammen mit dem Museumsamt des Landschaftsverbands Westfalen geplant wird. [5]
  • Am 1. Dezember wird die Ausstellung des Stadtarchivs Hamm unter dem Titel Die Familie von Kleist - Ihre Spuren in Hamm im 18. und 19. Jahrhundert eröffnet.
  • Im Sommerprogramm zeigt die Waldbühne Heessen die Stücke Ein Sommernachtstraum (Regie: Wolfgang Barth), Michel aus Lönneberga (Regie: Sebastian Mester) und Urmel aus dem Eis (Regie: Andreas Brochtrop-Wegerich). [6]

Wissenschaft

WA vom 25.1.2011
  • Der aus Hamm stammende Prof. Dr. Wolframn Burgard erhält einen ERC Grant der EU. Der Preis ist mit 2,5 Mio. Euro dotiert.
  • Der Autor Sven Piper aus Hamm veröffentlich am 28. Februar im Julius-Springer-Verlag das Buch Exoplaneten. Die Suche nach der zweiten Erde..[7]

Einkaufen

Gestorben

  • Am 12. Februar stirbt die Kommunalpolitikerin Erika Salomon. Sie war unter anderem von 1964 bis 1984 für die CDU im Hammer-Stadtrat.

Anmerkungen

  1. WA vom 22.1.2011
  2. WA vom 7.1.2011
  3. WA vom 7.1.2011
  4. WA vom 7.1.2011
  5. WA vom 7.1.2011
  6. vgl. Homepage der Waldbühne Heessen
  7. WA vom 24.1.2011