27. April

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

Ereignisse

  • 1942: Hammer Juden werden nach Zamosz deportiert.

Wirtschaft

  • 1380: Die Bürger von Hamm erhalten durch eine Urkunde von Graf Engelbert III. von der Mark das Privileg, dass weder sie noch ihr Gut im Bereich der gräflichen Lande aufgehalten und gepfändet werden dürfen.

Verkehr

Gestorben

  • 1918: Otto Wiethaus stirbt in Bonn. Er war Vorstand der Westfälischen Drahtindustrie in Hamm.

Kalender für die Startseite

vor 640 Jahren 
erhalten 1380 die Bürger von Hamm durch eine Urkunde von Graf Engelbert III. von der Mark das Privileg, dass weder sie noch ihr Gut im Bereich der gräflichen Lande aufgehalten und gepfändet werden dürfen.
vor 78 Jahren 
werden 1942 Hammer Juden nach Zamosz deportiert.