28. November

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

HSHL-Logo
Hamcom-Logo
Ehem. Erlöserkirche

Wirtschaft

Verkehr

  • 1953: Die neue Lippebrücke in Uentrop wird dem Verkehr übergeben.[2]

Religion

  • 1960: Einweihung der Erlöserkirche im Hammer Süden durch Präses D. Ernst Wilm aus Bielefeld

Bildung

  • 2008: Hamm bekommt gemeinsam mit Lippstadt den Zuschlag für die Errichtung einer gemeinsamen Fachhochschule, der späteren HSHL.

Einzelnachweise

  1. Constanze Juckenack: „Neues Leben auf alter Zeche: Pläne für neuen Hammer Stadtteil“ in: Wa.de vom 29. November 2022
  2. vgl. Aus der Chronik des Landkreises Unna. Wichtige Ereignisse vom 1. Juli 1953 – 30. Juni 1954. In: Friedhelm Kaiser (Hrsg.): Heimat am Hellweg. Kalender 1955 für Hamm und den Landkreis Unna. Unna o.J. (1954), S. 113.

Kalender für die Startseite

vor 28 Jahren
treten die Stadtwerke Hamm 1996 mit der Gründung der Hamcom GmbH Telekommunikation in das Telekomunikationszeitalter ein.
vor 16 Jahren
bekommt Hamm 2008 gemeinsam mit Lippstadt den Zuschlag für die Errichtung einer Fachhochschule, der späteren HSHL.