Lohauserholzstraße

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lohauserholzstraße
Straßenschild Lohauserholzstraße
Länge 1 km
Postleitzahl 59067
Bezirk Mitte/Pelkum
Gemarkung Hamm/Wiescherhöfen
Stadtteil Westen/Wiescherhöfen
Open Location Code 9F39MQ7Q+47
Straßentyp Wohnstraße
Straßenklasse Kreisstraße (K11)
Namensherkunft führt nach Lohauserholz
Name vor KN 1975 Dabergsweg (von Wilhelmstraße bis Stadtgrenze in Höhe Einfahrt Kaufland)
Icon Recycling-100x100.PNG Glascontainer an der Thomaskirche
Briefkasten.jpg Briefkasten an der Einfahrt Kaufland
Hausnr. 81 (gegenüber Einmündung Oberonstraße)

Lade Karte …

Lohauserholzstrasse01.jpg

Lohauserholzstraße Höhe Jupiterstraße
Richtung Wilhelmstraße

Stand der Daten 03.06.2019

Die Lohauserholzstraße ist eine Straße in den Bezirken Mitte und Pelkum. Sie verbindet die Wilhelmstraße mit der Günterstraße.

Geschichte

Zwischen Jupiterstraße und Venusstraße hatte die Lohauserholzstraße vor ihrem Neubau 1971 eine andere Straßenführung: Kurz hinter der Jupiterstraße bog sie nach Südosten ab zur heutigen Sonnenstraße, dann nach Süden zur heutigen Venusstraße, um kurz vor der Thomaskirche nach Osten abzubiegen und wieder ihrem heutigen Verlauf zu folgen.

Baumaßnahmen

Im Jahre 2021 wurde die Kurve am Albert-Spieker-Weg mit einem Minikreisel versehen, um den Zugang zum Neubaugebiet Liboriusweg zu erleichtern. Der Minikreisel wurde im Dezember 2021 freigegeben. In den letzten zwei Januarwochen 2022 wurde der Kreisel zur Durchführung notwendiger Restarbeiten wieder gesperrt.

Hausnummern

2 Zahnarztpraxis Björn Rösner
2 ehemals Vitex Datentechnik GmbH
2 ehemals Küchenstudio „Der Küchenplatz“
2 ehemals Esso-Tankstelle (1960er)
10 Bella Italia, Restaurant
18 Thomaskirche – Ev. Kirchengemeinde Pelkum-Wiescherhöfen
18b Familienzentrum/Ev. Kita Thomas
81 Haus Paschen

Bildergalerie Lohauserholzstraße

Haltestelle

  Haltestelle.jpg   Haltestelle: Lohauserholzstraße

Presseberichte

Ehemalige Telefonzellen

In der Lohauserholzstraße befand sich bis zum Abbau 2016 eine Telefonzelle: