1887

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

18821883188418851886 ◄◄ 1887 ►► 18881889189018911892

Hamm wurde vor 661 Jahren gegründet.

Ereignisse

  • Die Kaserne am Westentor wird für den Bau des Landratsamtes abgerissen. [1]

Politik

Kinderheim Vorsterhausen (Postkarte von 1962)
  • Bei den Reichstagswahlen am 21. Februar wird Wilhelm Smiths für den Wahlkreis Hamm-Soest in den Deutschen Reichstag gewählt.

Wirtschaft

  • Die Ruhr-Wasserleitung nach Hamm wird in Betrieb genommen. Die Arbeiten an der Leitung durch die Deutsche Wasserwerksgesellschaft in Frankfurt/Main hatten am 26. März 1886 begonnen.

Bildung

Kultur

Bildung

Soziales

Geboren

  • Am 2. November wird Karl Siemsen in Mark als Sohn des dortigen Pfarrers August Siemsen geboren. Er wird später Politiker.

Gestorben

  • Am 7. September stirbt Hugo Garschagen in Hamm. Er war Kaufmann und Stadtverordneter, später Ratsherr in Hamm.

Anmerkungen

  1. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. vgl. Hans-Günter Kalka: Die Hauptschule. In: 1000 Jahre Rhynern. Beiträge zur Dorfgeschichte. Hamm 1999. S. 255-268, hier: S. 256
  3. Adolf Stakemeyer: Aus der Geschichte des Hammer Museums. In: Heimat-Kalender für Kreis und Stadt Hamm, Unna, Kamen und das Gebiet der ehemaligen Grafschaft Mark. 1926. Hamm o.J. S. 131-133