1800

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

17951796179717981799 ◄◄ 1800 ►► 18011802180318041805

Hamm wurde vor 574 Jahren gegründet.

Ereignisse

  • Am 9. November richtet ein Orkan große Schäden an der Pauluskirche an, die möglicherweise mit Erderschütterungen verbunden sind. Gesteinsmassen von 1 ½ bis 2 Zentner Gewicht lösen sich aus den Kirchenmauern und fallen südwärts der Kirche teilweise auf den Friedhof, teilweise durchschlagen sie das Dach und bleiben auf dem Gewölbe liegen. Im Turmsockel und überm dem Mittelfenster des Obergeschosses öffnet sich ein Spalt. Auch in der Kirche gibt es durch den Einsturz verschiedener Gräber größere Schäden. [1] Vom gleichen Sturm war Kloster Kentrop betroffen. Dort warf der Sturm ein großes Wirtschaftsgebäude um, welches neu erbaut werden mußte. [2]
  • Die mächtige Femlinde auf dem sog. Femplatz beim Gut Kump wird durch einen Sturm umgeworfen. Bestehen bleibt ein sog. Femdorn (Weißdorn). Eine genaue Datierung des Sturm ist nicht bekannt. Das Ereignis wird für dieses Jahr vermutet.[3]
  • Am 18. November heiratet in Uentrop der Prediger Ludwig Neuhaus das Fräulein Charlotta von Schwedler.

Bildung

Religion

Geboren

  • Christoph Keck wird am 3. November in Hamm geboren. Er wird später Lehrer der katholischen Elementarschule in Hamm und Dirigent der Sonntagsschule in Hamm, dem Vorläufer der Berufskollegs in der Stadt.
  • siehe auch 1800 (Geburtsregister)

Trauungen

Gestorben

Anmerkungen

  1. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  3. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  4. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  5. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  6. WA vom 16.10.2010