Unterer Heideweg

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Untere Heideweg ist eine Straße im Bezirk Rhynern. Sie verbindet die Von-Thünen-Straße mit dem Caldenhofer Weg.

Namensherkunft

Das Gebiet, durch den Unterer Heideweg und Heideweg verlaufen, hieß im 19. Jahrhundert Pielsheide (vgl. Pilsheide und Am Pilsholz), wovon Heide im Straßennamen übrig blieb.

Nach dem Ersatz des Bahnüberganges in Höhe Von-Thünen-Straße durch eine Unterführung wurde der Heideweg in zwei Abschnitte geteilt: Der nördlich Teil hieß fortan Unterer Heideweg, der südliche Teil behielt den Namen Heideweg. Ausserdem wurde im Bereich Heideweg eine neue Nummerierung der Hausnummern durchgesetzt.

Hausnummern

  1 Blumen Bintig
 36 Bogensportplatz des HSC 08
 90 Netto
 92 ehemals Immenkötter & Sohn GmbH & Co. KG (abgerissen)
98 HAARSTARK Iris & Team
100 Die Gitarrenwerkstatt

Bildergalerie Unterer Heideweg

Presseberichte

Icon Presseberichte.svg
Zu diesem Artikel gibt es eine Sonderseite mit Presseberichten.