3. Dezember

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Verkehr

  • 1917: In der damals selbständigen Gemeinde Heessen ereignet sich ein schweres Zugunglück. An den Folgen des Unglücks sterben 38 Personen, vor allem italienische Kriegsgefangene.

Religion

Kalender für die Startseite

vor 105 Jahren
ereignet sich 1917 in Heessen ein schweres Zugunglück. Ein Schnellzug war in eine Reihe Waggons mit italienischen Kriegsgefangenen gefahren. In die Unfallstelle fuhr danach aus der Gegenrichtung zudem ein Güterzug. Das Unglück kostet 38 Menschenleben.
vor 55 Jahren
wird 1967 in der Pauluskirche die Beckerath-Orgel eingeweiht.