1865

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

18601861186218631864 ◄◄ 1865 ►► 18661867186818691870

Hamm wurde vor 639 Jahren gegründet.

Ereignisse

Am 14. Dezember erscheint ein Artikel über den bisherigen Direktor des Friedrich-Wilhelm-Waisenhauses, Carl Wiegmann. Er wird wegen sittlicher Verfehlungen angeklagt. Der Untersuchung des Falles entzieht er sich durch Flucht und wird steckbrieflich gesucht. [1]

Politik

Religion

Bildung

  • In Hamm wird die 1851 eröffnete Unterrichtsanstalt für Mädchen geschlossen. Sie stand unter der Leitung von Rosalie Weinhagen.
  • Eine evangelische höhere Töchterschule wird in Hamm gegründet. Sie wird 1875 in städtischen Besitz übernommen.
  • Die katholische Westschule an der Josefstraße wird eröffnet. [4]
  • Die evangelische Westschule an der Lange Straße wird eröffnet. [5]

Anmerkungen

  1. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  3. Andreas Skopnik: Aus den Anfängen des Hammer Westens. In: Hammer Westen. Hamm 1991. S. 15-18
  4. Andreas Skopnik: Aus den Anfängen des Hammer Westens. In: Hammer Westen. Hamm 1991. S. 15-18
  5. Andreas Skopnik: Aus den Anfängen des Hammer Westens. In: Hammer Westen. Hamm 1991. S. 15-18