1858

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

18531854185518561857 ◄◄ 1858 ►► 18591860186118621863

Hamm wurde vor 632 Jahren gegründet.


Ereignisse

  • In Hamm wird mit der Installation von Gasbeleuchtung in den Straßen begonnen.
  • Am 17. Juni gibt der Bürgermeister folgende Bekanntmachung heraus:

Bekanntmachung
Wegen Mangels an Wasser sind die beiden städtischen Pumpen am Markt und in der Höckerei bis weiter während der Vormittagsstunden von 9 bis 11 Uhr, der Nachmittagsstunden von 3 bis 6 Uhr und des Nachts von 10 bis 6 Uhr geschlossen. Aus demselben Grunde darf aus den Pumpen, auch während sie geöffnet sind, bis weiter kein Wasser zum Reinigen der Wohnungen, zum Tränken von Vieh und zum Gewerbebetriebe geholt werden.
Der Bürgermeister, Hamm, den 10. Juni 1858 [1]

Die Wasserknappheit gibt den Anstoß zur Neuordnung der Wasserversorgung der Stadt Hamm und zum Bau eines Wasserwerkes.

Wirtschaft

Hammer Straße 72 h+j|Windmühle]] errichten. [5]

Soziales

Geboren

Einzelnachweise

  1. zitiert nach: 100 Jahre Stadtwerke Hamm (Westf) 1858-1958, Hamm 1958, Seite 20
  2. 100 Jahre Stadtwerke Hamm (Westf) 1858-1958, Hamm 1958, Seite 12
  3. 100 Jahre Stadtwerke Hamm/Westf. 1858-1958. Hamm 1958. S. 28-29
  4. 100 Jahre Stadtwerke Hamm (Westf) 1858-1958, Hamm 1958, Seite 31
  5. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  6. Emil Steinkühler: Heessen (Westf.) - Die Geschichte der Gemeinde, Heessen 1952, Seite 214