1699

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

16941695169616971698 ◄◄ 1699 ►► 17001701170217031704

Hamm wurde vor 473 Jahren gegründet.

Ereignisse

Wirtschaft

  • Am 11. Mai verkauft Dietrich von der Recke zu Uentrop dem Bernhard Engelbert Christian von Beverförde zu Ober- und Unterwerries eine jährliche Rente von 100 Reichstalern für ein Kapital von 2000 Reichstalern. [2]
  • Der Kurfürst von Brandenburg bestätigt die Freiheit des Nassauer Hofs in Hamm von allen Personal- und Reallasten. [3]

Justiz

  • Am 13. April wird der Streit zwischen der Stadt Hamm und den angrenzenden Bauern aus dem Münsterland wegen der Wiedegerechtigkeiten geschlichtet. [4]
  • Am 6. Juli stehlen münstersche Bauern in der Nordenfeldmark von Hamm 54 Milchkühe und Rinder und verkaufen sie in Ahlen. Der sich entwickelnde Streit zwischen der Stadt Hamm und dem Bischof in Münster wird erst 1704 geschlichtet.

Soziales

Religion

Geboren

Trauungen

Anmerkungen

  1. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. vgl. Urkunde 1699 Mai 11
  3. Willy Timm: Die Stadt Hamm von ihrer Gründung bis zu Gegenwart. In: Ingrid Bauert-Keetman u.a.: Hamm. Chronik einer Stadt. Köln 1965. S. 29-123 Hier: S. 37
  4. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  5. Datenchronik Stadtarchiv Hamm