1662

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

16571658165916601661 ◄◄ 1662 ►► 16631664166516661667

Hamm wurde vor 436 Jahren gegründet.

Ereignisse

Wirtschaft

  • Am 6. Juni wird ein Vergleich über den Besitz der neheimschen und werriesschen Lehngüter zwischen den verschiedenen Interessenten getroffen. [2]
  • Vor dem Offizial des geistlichen Hofgerichts zu Münster verkaufen am 8. Juli die Eheleute Henrich Droste zum Hülshoff und Anna von Neheim zu Niederwerries, nachdem die Allodialgüter vor vielen Jahren in Konkurs geraten, ihre Anrechte an die Lehengüter Niederwerries, um sich daraus für den Kindsteil zu entschädigen, samt und sonders an ihren Vetter Diederich Quadt von Landscron zu Flamersheim und dessen Frau Margaretha von Bodelschwing. [3]
  • Dietrich Hermann von Merveldt zu Westerwinkel wird mit dem Hof Schulze Dasbeck in der Bauerschaft Dasbeck des Kirchspiels Heessen belehnt. [4]

Religion

  • In diesem Jahr kommt es zu einem Bildersturm auf dem Friedhof. [5]

Geboren

Trauungen

Gestorben

Anmerkungen

  1. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 36
  2. vgl. Urkunde 1662 Juni 6
  3. vgl. Urkunde 1662 Juli 8
  4. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 106
  5. Datenchronik Stadtarchiv Hamm