Urkunde 1577 Juli 13

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Familie von Beverförde

Die Executoralien des Münsterschen Offizials im Rechtsstreit des Johann von der Recke zu Heessen mit Johann von Beverförde zu Oberwerries, Johann von Nehem zu Werries und Theodor Harman in Horne wegen Zerstörung eines auf dem Lindenfeld errichteten Schafstalls und wegen der Schafhude auf dem Lindenfeld wird am 13. Juli 1577 beurkundet. Die Beklagten werden zur Schadensersatzleistung verurteilt und der Kläger in seinem Huderecht geschützt.

Standort

LWL-Archivamt für Westfalen, Münster [1]

Anmerkungen

  1. Höllinghofen, Bestand Heessen, Urkunden

Siehe auch