Urkunde 1496 November 12 a

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konrad von Bönen und sein Vetter Jaspar von Bönen verkaufen am 12. November 1496 dem Bürgermeister von Hamm, Gerd Brechten, 4 Malter Korn Jahresrente aus dem durchschlächtigen Eigengut genannt Schuyrmanns Gut, das in Sandbochum im Kirchspiel Herringen und Gericht Hamm gelegen ist.

Zeugen: Lutze van Hoyten und Hugo von Hanstede.

Standort

Stadtarchiv Dortmund [1]

Weblink in der Digitalen Westfälischen Urkundendatenbank

http://www.westfaelische-geschichte.de/que58487

Anmerkungen

  1. Haupturkundenbestand

Siehe auch