Erich-Lütkenhaus-Straße

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erich-Lütkenhaus-Straße
Straßenschild Erich-Lütkenhaus-Straße
Länge 200m
Postleitzahl 59067
Bezirk Pelkum
Gemarkung Wiescherhöfen
Stadtteil Lohauserholz
Straßentyp Wohnstraße
existiert seit 2017
Namensherkunft nach Erich Lütkenhaus, Hammer Künstler und Kunstlehrer
Benennung 2016
Erich Luetkenhaus Strasse01.jpg

Erich-Lütkenhaus-Straße von der Östingstraße aus

Stand der Daten 30.11.2016

Die Erich-Lütkenhaus-Straße ist eine Straße im im Bezirk Pelkum.

Sie zweigt von der Östingstraße ab.

Namensgebung

Im November 2016 beantrage die Bezirksvertreterin Bündnis 90 / Die Grünen, Elvira Stöhs, alle drei neuen Straßen im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr.04.047 – Michaelstraße westl. Teil – nach Künstlern zu benennen[1]. Es wurde aber nur die Erich-Lütkenhaus-Straße nach einem Künstler benannt.

Auf Anregung der Verwaltung wird in Absprache mit dem Bezirksvorsteher vorgeschlagen, die von der Östingstraße abgehende Erschließungsstraße „Erich-Lütkenhaus-Straße“, den von der Peterstraße ausgehenden Weg „Danielstraße“ und den von der Michaelstraße abgehenden Abzweig „Jakobstraße“ zu benennen.[2]

Die Straßenbenennung wurde am 14.12.2016 amtlich bekanntgemacht.[3]

Einzelnachweise

  1. Antrag 446/16 vom 21.11.2016
  2. Beschlussvorlage 886/16 der Bezirksvertretung Hamm-Pelkum vom 29.11.2016
  3. Amtliche Bekanntmachung 14.12.2016