1272

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

12671268126912701271 ◄◄ 1272 ►► 12731274127512761277

Hamm wurde vor 46 Jahren gegründet.

Ereignisse

  • Der Ortsteil Wambeln wird erstmalig urkundlich als Wanebolen erwähnt. [1]

Verwaltung

  • Anthonius de Scedingen wird am 21. November als dapifer in Marka erwähnt, also als Amtmann des Grafen von der Mark. [2]

Wirtschaft

Religion

  • Am 15. Juni wird das Zisterzienserinnenkloster zu Hamm - später: Kloster Kentrop - erstmalig urkundlich erwähnt. [4] Die Gründung des Klosters hat 1270 oder 1271 stattgefunden. Gründer des Klosters war Graf Engelbert I. von der Mark.
  • Im Streit zwischen dem Kloster St. Aegidii in Münster und Peter von Dieke brandschatzt letzterer den Schulzenhof Krutmann in der Bauerschaft Barsen.

Einzelnachweise

  1. Willy Timm: Die Ortschaften der Grafschaft Mark in ihren urkundlichen Früherwähnungen und politischen Zuordnung bis zu Gegenwart. Unna 1991. S. 11 sowie Urkunde 1272 Juni 15
  2. vgl. Urkunde 1272 November 21
  3. vgl. Urkunde 1272 November 21
  4. vgl. Urkunde 1272 Juni 15