Urkunde Reichskammergericht W 1029/2823

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktenzeichen

W 1029/2823

Personen

Kläger:
Heinrich de Wrede zu Horn und Mielinghausen namens seiner Ehefrau Engel von Beringhausen, Tochter des Anton von Beringhausen (verheiratet mit Anna Knippinck) zu Eickelborn

Beklagter:
Agnes von Aschebrock, Witwe des Arnd von Beringhausen zu Eickelborn, jetzt Witwe Bernhard von der Tinnen, und die Vormünder ihrer Kinder 1. Ehe, Wennemar von Aschebrock, Domkellner zu Münster, Johann von Aschebrock und Dietrich Knippinck, Drost zu Hamm

Sachverhalt

Streitgegenstand: Streit um den Nachlaß des Anton von Beringhausen

Instanzen

1. Gograf zu Erwitte
2. Reichskammergericht 1597

Standort

Landesarchiv NRW, Abteilung Westfalen, Münster [1]

Anmerkungen

  1. vgl. Findbuch A 030 Reichskammergericht