Urkunde 1726

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In einer Urkunde aus dem Jahr 1726 wird Dr. jur. utr. Christian Albert zu Heiden als Bürgermeister der Stadt Hamm erwähnt.

Regest

Obligation des Elbert Henrich Bernhard v. Mallinckrodt und seiner Ehefrau Barbara Sybilla geb. v. Nehem, zu Küchen für Dr. jur. utr. Christian Albert zu Heiden, Bürgermeister der Stadt Hamm, und dessen Ehefrau Elisabeth Margaretha wegen eines Kapitals von 400 Reichstaler.

Standort

Landesarchiv NRW, Abteilung Westfalen, Münster [1]

Siehe auch

Anmerkungen

  1. vgl. Findbuch A 449c II Haus Küchen (Dep.) - Akten