Urkunde 1633 Januar 28

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lic. jur. Michael Tegeder, fürstlicher Hofrichter zu Münster, teilt am 28. Januar 1633 dem Drosten Dietherich Herman von Merfeldt, dem Richter Johan von Langen und dem Gerichtspersonal mit, dass in Sachen Arnolt von Littringhausen gegen den Dr. jur. Johan Droste und die Witwe von Harmen zu Horne, nun Frau Reck zu Horne, dass von Rechts wegen die Immission in den Burghoff, die Schiffmersche, den Zehnten zu Gemmerich und andere Güter zu Dolberg zu vollziehen sei, was laut angehefteten Zettels 1634 geschah.

Standort

LWL-Archivamt für Westfalen, Münster [1]

Siehe auch

Anmerkungen

  1. Loburg (Dep.) Bestand Ober- und Niederwerries, Urkunden