Urkunde 1548 November 11

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rotger Walkemolle, Bürger zu Hamm, verkauft am 11. November 1548 an Rotger Diepenbrock und dessen Frau Catharina zwei Stücke Heulandes, im Norden von Hamm an dem Grevenmersche gelegen. Zeugen: Gerhard Niehuis genannt Gercken, Bürgermeister zu Werne, Heinrich Krekelen, Bürger zu Hamm, und Johann Kerckhoff, Bürger zu Werne.

Siegel

An der Urkunde hängen das Siegel des Verkäufers und das des Hermann Schuckmanns, Bürgermeister zu Hamm.

Standort

LWL-Archivamt für Westfalen, Münster [1]

Anmerkungen

  1. Lembeck, Bestand Urkunden

Siehe auch