Urkunde 1479 Januar 11

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In einer Lehnsurkunde vom 11. Januar 1479 werden Johann Rodinckhusen, Gerd B(ru)nynckhusen und Hermann Lemego als Bürgermeister zu Hamm aufgeführt.

Regest

Gerd von der Recke belehnt am 11. Januar 1479 Hermann Grüter für Bernd Dobbe mit dem Hof zu Werdringen, dem Zehnten zu Sporbeck, mit einem Kotten, der Franken(?)hof und einem Kotten zu Herdecke, Kirchspiel Hagen. Zeugen: Wichard von Korff, Drost zu Werl, Johann Rodinckhusen, Gerd B(ru)nynckhusen und Hermann Lemego, Bürgermeister zu Hamm.

Siegelankündigung des Ausstellers

Datum: des nesten mondachs na der heyligen dry Konygen dagh

Überlieferung

Die Urkunde ist als Ausfertigung auf Pergament überliefert. Das anhängende Siegel ist ab.

Standort

Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, Münster [1]

Anmerkungen

  1. A 460 I Familie von der Recke-Volmerstein (Dep.) - Urkunden

Siehe auch