Urkunde 1406 Oktober 3

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Verhandlungen wegen des Zehnten zu Enkesen beim Paradiese vor dem gericht des Johann von Volmarsteinzu Heessen werden unter dem Datum des 3. Oktober 1406 dokumentiert.

Zeugen

Unter den Zeugen finden sich Gerlyghe Nuytlowen, Diderick van Galen, Herman van Nyem den olden, Roleff Vollenspette, Herman van Nyem seligen Hartleves Sohn, Gerdt Bruninchuse Bürgermeister zu Hamm und Gerd Walraven.

Literatur

  • Robert Krumbholtz: Urkundenbuch der Familien von Volmerstein und von der Recke bis zum Jahre 1437. Münster 1917. Seite 296

Siehe auch