Urkunde 1385 Juli 8

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinrich Cloet und Roleve Volenspit treffen am 8. Juli 1385 eine Eheverabredung hinsichtlich der Heirat der Tochter Mette des Roleve mit Hinrich Cloet.

Regest

Hinrich Clot van Northellen, Borghman tho der Marke, schließt mit Roleve Volenspit, mynre Borghnoten, der ihm seine Tochter Metten zur Frau gibt, folgenden Ehevertrag ab. Er übergibt der Metten nach der Eheschließung eine jährliche Rente von 50 Mark zu der Monster slagenen pennynge als Leibzucht aus seinen Gütern und setzt dem Roleve Volenspit als Bürgen dafür folgende Bürgen ein: Diderike van Volmestene, Ritter, Lamberte van Hovele, Everde van Herborne den olden, Luberte van Varshem, Luberte van dem Narthove, Conrade van Herborne, Hermanne van Herborne, Brüder, Hinrike Lappen und Hinrike van Berstrate, Kanppen. Sollte der Bräutigam mit der Zahlung der Rente säumig werden und sollten als weder ghemant, yt ay in uns sulven oder in unsen wonyngen halten, so ist er mit den Bürgen verpflichtet, unvertoget tho dem Hamme in eine ehrsame Herberge mit einem Pferde einzureiten, die von Rolef Volenspit bestimmt wird. Sollte einer der Bürgen versterben, so ist innerhalb eines Monates ein neuer Bürge namhaft zu machen.

Standort

LWL-Archivamt für Westfalen [1]

Anmerkungen

  1. Assen (Dep.), Urkunden, Nr. 115

Siehe auch