Richard Salomon (1923-2010)

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Begriffsklaerung.svg Dieser Artikel beschreibt den im Jahr 2010 verstorbenen Richard Salomon. Zur Person des aktiven Stadtrates Richard Salomon siehe hier.
Dr. Richard Salomon im Jahr 2009

Dr. Richard Salomon (* 1. April 1923 in Berlin; † 14. Mai 2010 in Hamm) war ein Hammer Kommunalpolitiker. Er war Mitglied der CDU und war für diese unter anderem von 1984 bis 1992 im Stadtrat aktiv. Des Weiteren war er von 1969 bis 1977 der siebte Kreisvorsitzende seiner Partei in Hamm sowie Mitgründer der Senioren-Union Hamm.

Leben

Geburt und berufsbedingter Umzug nach Hamm

Dr. Richard Salomon wurde am 01. April 1923 in der Bundeshauptstadt Berlin geboren und zog im Jahre 1956 berufsbedingt nach Hamm. Er abeitete unter anderem als leitende Person in der Westfälischen Drahtindustrie.

Bürgerschaftliches Engament

Von 1956 bis 1976 übernahm Salomon die Schulpflegschaft am Gymnasium Hammonense. Er gründete unter anderem den Sanitätsbataillon 22 mit und wurde 2009 als Ehrenmitglied ernannt. Für seine Lebensleistung erhielt er das Bundesverdienstkreuz.

Tod

Salomon verstarb am 14. Mai 2010 im Alter von 87 Jahren in Hamm und wurde fünf Tage später auf dem evangelischen Ostenfriedhof beigesetzt.

Privates

Richard Salomon war mit der ebenfalls Kommunapolitisch aktiven Erika Salomon († 14. Februar 2011) seit 1945 verheiratet. Er war Vater von fünf Kindern, wovon ein Sohn von ihm der gleichnamige CDU-Kommunapolitiker war.

Politik

Erste Ämter und Wahl in den Hammer CDU-Kreisvorstand

Salomon begann seine politische Arbeit zunächst im Hammer Schulausschuss sowie im Stadtwerkeausschuss. Für seine Partei wurde er 1967 als stellvertretender Kreisvorsitzender und anschließend zwei Jahre später als siebter Kreisvorsitzender gewählt. Durch die kommunale Neuordnung 1975 musste Salomon den Hammer CDU-Kreisverband neu strukturieren und setzte dies auch in der neuen Großstadt Hamm mit durch. 1977 gab er den Vorsitz an Wilhelm Krampe ab.

Wahl in den Stadtrat und Gründer der Senioren-Union Hamm

Salomon gehörte für die Hammer CDU von 1984 bis 1992 den Hammer Stadtrat an. Im Jahr 1988 gründete er die Senioren-Union Hamm, die als selbstständige Vereinigung der CDU angehört. Er war von 1988 bis 1996 der erste Vorsitzende dieser Vereinigung.

Fotos

Presseberichte

Weblinks