Hermann Upmeyer

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Upmeyer war 1657 Professor der Philosophie am Akademischen Gymnasium und Stadtmedicus in Hamm.

Leben

Hermann Upmeyer war zunächst von 1654 bis 1657 Rektor der Lateinschule in Hamm. Vom 28. Mai 1657 bis zum 16. Oktober 1657 war er Professor der Philosophie am Akademischen Gymnasium und Stadtmedicus, ging aber noch im gleichen Jahr nach Zutphen, um dort Rektor des Gymnasiums zu werden.

Literatur

  • [Hermann] Eickhoff: Neue Beiträge zur Geschichte des Königl. Gymnasiums in Hamm, in: Festschrift zur Feier des 250jährigen Bestehens des Königlichen Gymnasiums zu Hamm i.W., Hamm 1907, S. 8.
  • Möller: Kurze Historisch-Genealogisch-Statistische Geschichte der Hauptstadt Hamm, und der ursprünglichen Entstehung der Grafschaft Mark, nebst einigen Berichtigungen, Hamm 1803, Neudruck Osnabrück 1975, S. 103.
  • W. Siegmund: Das Gymnasium Hammonense von 1657-1957, in: Festschrift zur 300-Jahr-Feier des staatlichen Gymnasiums in Hamm (1657-1957), Hamm 1957, S. 28 und S. 53.
  • Johann Diederich von Steinen: Westphaelische Geschichte 4, Nachdruck Münster 1964, S. 610.