1989

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

19841985198619871988 ◄◄ 1989 ►► 19901991199219931994

Hamm wurde vor 763 Jahren gegründet.

Grabmal des ehemaligen Pfarrers der St. Agnes-Gemeinde Franz Thöne auf dem Ostenfriedhof 2007

Statistik

  • Die Zahl der Einwohner von Hamm beträgt 177.058.

Bergbau

  • Die Abteufarbeiten am Wetterschacht Humbert der Zeche Heinrich Robert werden mit dem Erreichen der 6. Sohle des Bergwerks erfolgreich abgeschlossen. [1]
  • Ab dem 1. Januar wird die Zeche Radbod in Personalunion mit dem Bergwerk Westfalen in Ahlen geleitet. [2]

Wirtschaft

  • Der THTR-300 in Schmehausen wird stillgelegt. Dazu wird am 13. November ein Rahmenvertrag zur geordneten Restabwicklung des Projektes THTR 300 zwischen der Bundesrepublik Deutschland, dem Land Nordrhein-Westfalen, den Gesellschaftern der Hochtemperatur-Kernkraftwerk GmbH (HKG) und der HKG geschlossen.

Kultur

Releigion

  • Im Westen von Hamm wird im Keller der Mietwohnung des tamilischen Priesters Siva Sri Paskarakurukkal eine Tempelstätte eingerichtet, aus der sich der heutige Sri Kamadchi Ampal Tempel entwickelt hat.

Gestorben

Anmerkungen

  1. Michael Rost: Chronik des Bergwerks Heinrich Robert 1901-2001.100 Jahre Heinrich Robert. Bergbau in Hamm. O.O. o.J.
  2. Peter Voß: Die Zechen in Hamm. Werne 1994. S. 51
  3. vgl. Westfalenspiegel 1/1989, Inhaltsübersicht