1709

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

17041705170617071708 ◄◄ 1709 ►► 17101711171217131714

Hamm wurde vor 483 Jahren gegründet.

Statistik

  • Eine Kuh kostet 30 Stüber, ein Rind 15 Stüber.

Justiz

  • Am 26. April überträgt der preußische König den Herren von der Recke die Zivil- und Kriminaljurisdiktion für ihr Gut Reck. [1] Die Landstände der Grafschaft Mark stimmen am 25. Juni der Verleihung der Jurisdiction an Dieterich von der Reck zu. [2]

Wirtschaft

  • Der Hammer Postmeister und Postkommissar Johann Caspar Möller wird erstmals in dieser Funktion erwähnt.
  • Der Schatzungsrezeptor und Sekretär Theodor Elverfeld kauft von der St.Georgskirche in Hamm die zweite Hälfte des Hofes Nordhaus in der Dorfbauerschaft Heessen.[3]

Bildung

Religion

  • Am 19. Dezember wird in Arnsberg vom Glockengießer Bernhard Wilhelm Stule eine neue große Glocke für die Pauluskirche gegossen. [4]
  • Am Franziskanerkloster in Hamm wird der Grundstein für ein neues Noviziat gelegt.

Geboren

Trauungen

Gestorben

Anmerkungen

  1. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. vgl. Urkunde 1709 Juni 25
  3. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 34
  4. Claus Peter: Hammer Glockengeschichte. Pauluskirche - Lutherkirche. Hamm 2001. S. 6-7