1467

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

14621463146414651466 ◄◄ 1467 ►► 14681469147014711472

Hamm wurde vor 241 Jahren gegründet.


Militär

  • Die Unnaer Schützen sind mit Waffen aus Hamm ausgestattet. [1]

Politik

Wirtschaft

  • Hermann von Nehem verkauft am 18. März dem Johann Rodinghaus, Bürgermeister zu Hamm drei Höfe, den Kerstiens Hof, den Kempen Hof und das Hundelo Gut, sämtliche gelegen zu Barchusen (Barsen) im Kirchspiel Boicheym (Bockum). [2]
  • Auf dem Lehnstag des Edelherrn Bernhard VII. zur Lippe in Lipperode erhält der Hammer Bürgermeister Hermann von Lemgo ein Lehen zu Barsen. [3]
  • Am 30. Mai verkauft Engelbert von Galen zu Kamen den Westhof zu Barkhusen (Barsen) im Kirchspiel Bockum an Johann Rodinghaus, Bürgermeister zu Hamm. [4]

Religion

  • Im Kirchbuch von Hövel ist vermerkt, dass Henrich von Hüvele to Genegge (Haus Geinegge) - langjähriger Freischöffe - der Kirche Sankt Pankratius in Hövel mehrere Renten vermacht.

Gestorben

Einzelnachweise

  1. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  2. vgl. Urkunde 1467 März 18
  3. Datenchronik Stadtarchiv Hamm
  4. vgl. Urkunde 1467 Mai 30
  5. Emil Steinkühler. Heessen (Westf.). Die Geschichte der Gemeinde. Heessen 1952. S. 35