Öko-Zentrum NRW

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo
Öko-Zentrum NRW aus der Luft
Öko-Zentrum NRW aus der Luft

Das Öko-Zentrum NRW befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Sachsen in Hamm-Heessen.

Geschichte

Nach der Stilllegung der Zeche Sachsen im Jahr 1976 wurde das Gelände in Hamm-Heessen Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts einer Neunutzung zugeführt: Initiiert vom Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Hamm wurde hier im Sommer 1993 das Öko-Zentrum NRW als Zentrum für biologisches und ökologisches Planen und Bauen eröffnet. Es soll eine Anlauf-, Informations- und Kontaktstelle sein, von der Impulse für ein ökologisches Bauen ausgehen. Das Öko-Zentrum ist zugleich Veranstaltungsort für Messen, Tagungen und Kongresse. Im angeschlossenen Schulungszentrum finden Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen statt.

Verwaltungssitz

Crusemannsche Hof, April 2008

Sitz der Verwaltung und des Schulungszentrums ist der Crusemannsche Hof. Dieser musste in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts dem Kraftwerk Uentrop weichen und wurde am neuen Standort Sachsenweg nach den Regeln alter Baukunst wieder aufgebaut wurde. Es handelt sich dabei um ein Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, dessen Baustoffe fast vollständig Holz und Lehm sind.

GewerbePARK Öko-Zentrum NRW

Neben den Beratungsdienstleistungen entwickelt und vermarktet das Öko-Zentrum NRW auch die vorhandenen Brachflächen (50,4 ha) des ehemaligen Zechengeländes. Dabei wird dem Namensbestandteil GewerbePARK eine hohe Bedeutung beigemessen. Knapp 60 % des Geländes werden nicht überbaut bzw. versiegelt, sondern bleiben grün. Denn der GewerbePARK ist auch ein Naherholungsgebiet für die umgebenden Wohngebiete. Zusammen mit der renaturierten Halde Sachsen bietet der GewerbePARK zahlreiche Fuß- und Radwege, Sitzgelegenheiten und Aussichtspunkte.

Anschrift

Sachsenweg 8
59073 Hamm
Telefon: (02381) 30220-0
Telefax: (02381) 30220-30
eMail: info@oekozentrum-nrw.de

Weblinks

Presseberichte

Haltestelle

  Haltestelle.jpg   Haltestelle: Öko-Zentrum (Linie 11)
  Haltestelle.jpg   Haltestelle: Öko-Zentrum (Linie 12)

Rollstuhlgerecht teilweise.png weitere Infos auf www.wheelmap.org