Zwei-Schlösser-Weg

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zwei-Schlösser-Weg
Länge ?m
Bezirk Heessen
Gemarkung Heessen
Stadtteil Heessen
Straßentyp ?
Namensherkunft verbindet Schloss Heessen mit Schloss Oberwerries
Stand der Daten 23.07.2011

Der Zwei-Schlösser-Weg ist ein Weg, der nur im Geodatenportal der Stadt Hamm und im gedruckten Stadtplan ab der Ausgabe Januar 2010 verzeichnet ist.

Die genaue Lage des Weges ist unbekannt, es ist zu vermuten, dass er Schloss Heessen mit Schloss Oberwerries verbinden soll.

Läßt man sich den Weg im Geodatenportal anzeigen, so wird eine Markierung auf der Dolberger Straße gesetzt, und zwar zwischen Fährstraße und An der Schloßmühle wo die Radweg-Verlängerung der Schloßstraße auf die Dolberger Straße trifft. Im gedruckten Stadtplan soll er im Quadrat F13-14 liegen; das ist mittig zwischen den o.g. Schlössern, allerdings ist dort weder ein durchgehender Weg noch ein Weg mit dem Namen Zwei-Schlösser-Weg eingezeichnet.

Auch auf der Homepage der Stadt Hamm oder in den Ratsinformationen ist kein Weg dieses Namens zu finden.

Presseberichte