Teichweg

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teichweg
Straßenschild Teichweg
Länge 120m
Postleitzahl 59075
Bezirk Bockum-Hövel
Gemarkung Bockum-Hövel
Stadtteil Hövel
Straßentyp Wohnstraße
Namensherkunft nördlich der Rautenstrauchstraße befand sich früher ein Teich
Name vor KN 1975 Theodor-Heuss-Straße
Alter Name Grabenweg (1959)
Die Karte wird geladen …

Teichweg01.jpg

Teichweg von der Hohenhöveler Straße aus

Stand der Daten 18.10.2022

Der Teichweg ist eine Straße im Bezirk Bockum-Hövel.

Sie zweigt als durchlässige Sackgasse zum Höveler Markt von der Hohenhöveler Straße ab.

Geschichte

Der ursprüngliche Teichweg verlief etwas weiter südlich des heutigen Verlaufs und war mit dem ehemaligen Grabenweg, in den er mündete, bis Ende der 1960er-Jahre eine der Hauptadern durch eine Zechenhaussiedlung mit ca. 50 freistehenden Einfamilienhäusern auf Gartengrundstücken, die der Errichtung des Rathaus-Neubaus und des heutigen Rathaus-Centers Anfang der 1970er-Jahre weichen musste.

Ausschnitt aus dem Stadtplan von 1957
Ausschnitt aus dem Stadtplan von 1957

Mit der Fertigstellung des Rathauses Bockum-Hövel 1973 erhielt dieses zu seinem nördlichen Haupteingang und zur damals dort im Untergeschoss angesiedelten neuen Polizeiwache eine Zufahrtstraße, die Theodor-Heuss-Straße, die auf der östlichen Alt-Trasse des ehemaligen Grabenweges verlief. Diese wurde dann 1975 nach der Kommunalen Neuordnung wegen der Namesgleichheit mit einer Straße im Bezirk Herringen in Teichweg um- bzw. zurück benannt.

Besonderheiten

Verkehrsschild 357a.png Verkehrsschild Zone 30.jpg