Hugo Schneider GmbH

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hugo Schneider GmbH
Logo Logo_Hugo_Schneider.png
Rechtsform GmbH
Handelsregister HRB 1537
Amtsgericht Hamm
Inhaber Hans-Joachim Schneider
Branche Straßen- und Tiefbau
Mitarbeiter 130
Gründung 1925
Adresse Hafenstraße 140, 59067 Hamm
Telefon (02381) 92401-0
Telefax (02381) 92401-41
Homepage http://www.hugo-schneider.de/
E-Mail info@hugo-schneider.de
Stand: 24.05.2010

Die Hugo Schneider GmbH ist eine Firma für Hoch- und Tiefbau in Hamm.

Geschichte

Die Firma wurde im Jahr 1925 von Hugo Schneider als Firma für Straßen- und Kanalarbeiten gegründet und befand sich bis zum Jahr 2005 in der Alleestraße 33. Am 9. Mai 2005 zog das Unternehmen mit 80 Mitarbeitern in den Westhafen der Stadt Hamm um. Hans-Joachim Schneider leitet das Unternehmen in der dritten Generation, welchem Kommunen, Unternehmen, Architekten und private Bauherren kleine und große Bauprojekte anvertrauen.

Aus dem einstigen Pflastererbetrieb ist heute ein Fullservice-Unternehmen für nahezu alle Aufgaben im Hoch-, Tief- und Straßenbau entstanden. Zuverlässigkeit, Professionalität und große Begeisterung am Bauen haben Hugo Schneider zu einem der führenden Bauunternehmen in Hamm und Umgebung werden lassen.

In Unna wird noch eine Zweigniederlassung betrieben.

Technisch ist das Unternehmen auf dem neuesten Stand. Es werden jedes Jahr große Summen in neue Techniken investiert.

Hans-Joachim Schneider ist sich der sozialen Verantwortung bewusst. Es ist im Hause Hugo Schneider keine Floskel, sondern das wird auch aktiv gelebt. Es werden verschiedene Projekte unterstützt. Eine kleine Auswahl daraus ist z. B. der Ambulante Kinderhospizdienst Kreis Unna und Hamm, Hammer Spielvereinigung 03/04 e.V., ASV Hamm 04/69 Handball e.V. und andere mehr.

Aktuell beschäftigt das Unternehmen 130 Mitarbeiter inkl. Auszubildender (technisch und kaufmännisch). Hugo Schneider ist ein beliebter Arbeitgeber in der Region, was sich dadurch widerspiegelt, dass Mitarbeiter teilweise seit ihrem Start in das Berufsleben angestellt sind oder auch die Kinder von Betriebsangehörigen im Unternehmen arbeiten.