Hamm in alten Ansichten (1995)

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hamm in alten Ansichten
Hamm in alten Ansichten (Cover)
Reihe Die Damals Reihe
Autor Bernard Droste
Herausgeber Europäische Bibliothek
Verlag Zaltbommel
Erscheinungsjahr 1995
Umfang 76 Seiten
Stand: 11.03.2010

Hamm in alten Ansichten ist die Neuauflage des Bildbandes von 1976 mit alten Hammer Ansichten.

Der Bildband „Hamm in alten Ansichten“ zeigt Hamm und Umgebung zu „Großvaters Zeiten“. Die umsichtig ausgewählten und hier erstmals veröffentlichten Bilder sind eine Fundgrube an Erinnerungen und geschichtlicher Überlieferung. Sie zeigen unsere Heimat im vergangenen Jahrhundert und um die Wende zum 20. Jahrhundert. Die kulturgeschichtliche Tradition unserer Stadt wird in Bild und Text lebendig und vermittelt einen Einblick in die Vergangenheit, der unseren Horizont erweitert und zum Nachdenken anregt. Das Verständnis unserer eigenen Geschichte trägt aber auch dazu bei, die Erfordernisse einer menschlichen Stadt zu erkennen, denn Kommunalpolitik ist angewandte Heimatliebe.



Dank und Anerkennung gebührt unserem Heimatforscher Bernard Droste, dem es in unermüdlicher Arbeit gelang, Brücken zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu bauen. Sein Bildband „Hamm in alten Ansichten“ wird somit zum Bindeglied zwischen Tradition und Fortschritt in unserer gemeinsamen Stadt

[1]

Anmerkungen

  1. Vorwort Dr. Günter Rinsche