Engelbert Copius

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Engelbert Copius (* in Stromberg; † ??) war von 1562 bis 1604 Rektor der Lateinschule in Hamm.

Leben

Engelbert Copius war einer von sieben Brüdern, die allesamt an der Domschule zu Münster ausgebildet wurden. Er wird zunächst Rektor der Schule in Lippstadt, geht dann nach Lemgo, um zusammen mit seinen Brüdern Bernhard und Balthasar Copius eine humanistische Bildungsstätte aufzubauen.

Engelbert Copius war zeitweilig Konrektor in Soest und von 1562 bis 1604 Rektor in Hamm.

Während seines Rektorats in Hamm treffen wir 1565 Engelbert Copius auch als Studenten in Marburg.

Links