Brückenstraße 14

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brückenstraße 14
PLZ 59065
Bezirk Hamm-Mitte
Stadtteil Süden
Straße Hausnr. Brückenstraße 14
Typ Wohnhaus
Gebäudetyp Mehrfamilienwohnhaus
existiert seit 1911
Denkmalliste Stadt Hamm No. 75 seit dem 27. April 1989
Brückenstraße-14 01.jpg

Baudenkmal Brückenstraße 14 (September 2013)

Stand: 3. Oktober 2013

Das Gebäude Brückenstraße 14 bildet zusammen mit den anderen, um 1910 errichteten, mehrgeschossigen, geputzten Bürgerhäusern mit zurückhaltendem Stuckdekor einen historisch gewachsenen und städtebaulich bedeutenden Straßenraum in der Stadt Hamm. Das Mehrfamilienwohnhaus wurde mit Wirkung vom April 1989 in die Denkmalliste der Stadt Hamm eingetragen.

Baudenkmaleintrag

Der Denkmalwert des Gebäudes begründet sich neben seiner Bedeutung als historischer Bestandteil der städtebaulich ablesbaren Entwicklungsgeschichte des Straßenraumes der Brückenstraße durch die charakteristische Formsprache der Entstehungsepoche, die an Fassade, Einbauelementen und Ausstattungsstücken abzulesen ist. Darüber hinaus durch die zu circa neunzig Prozent vorhandene historische Gesamtsubstanz sowie der Qualität seiner Einbauten und Ausstattungsstücke (komplette Türanlagen, Fenster – besonders zum Flur hin, Kassettendecken, Wand- und Bodenfliesen sowie das komplette Treppenhaus) und wissenschaftliche, künstlerische und handwerkstechnische Gründe. [1]

Einzelnachweise

  1. Denkmalwertbegründung - zitiert nach Denkmalliste der Stadt Hamm, Bestandsverzeichnis lfd. Nummer 75

Literaturnachweis

  • N.N.: Baudenkmalbeschreibung No. 75, Stadt Hamm - 65/Untere Denkmalbehörde

Geografische Koordinaten

Koordinaten: 51° 40' 42.38" N, 7° 49' 21.71" O