Post & Mehr

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Post & Mehr war eine Poststelle mit kleiner Schreibwaren-, Gutschein- und Modeabteilung in Rhynern. Bei der Deutschen Post wurde sie als Postfiliale 501 geführt.

Geschichte

Post & Mehr eröffnete Mitte 2015 im Geschäftslokal des ehemaligen Reiterschuppen Dohmwirth, nachdem der Inhaber von Schenken & Schreiben auf der Alten Salzstraße seinen Vertrag mit der Deutschen Post AG nicht verlängert hatte.

Am 1. Februar 2018 wechselte der Betrieb des Geschäfts von Horst Brausam auf Frank Persighe. Dazu war die Poststelle einen Tag geschlossen. Es wurden kleine Umbaumaßnahmen vorgenommen; der Schalter befand sich seither vor Kopf. Auch gab es nun kleinere Geschenk-Artikel und Spielsachen. Für Kinder stand eine Kinder-Post zum Spielen bereit. Später wurden auch Modeartikel ins Warenangebot aufgenommen.

Seit dem 16. November 2021 bot Post & Mehr mangels Wirtschaftlichkeit keinen Postbank-Service mehr an. Am 14. Juli 2023 wurde der Betrieb Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls. Ein Mann betrat gegen 11 Uhr das Geschäft, ging hinter den Verkaufstresen und forderte unter Vorhalt eines Küchenmessers Geld von der 54-jährigen Verkäuferin. Als diese daraufhin die Kasse öffnete, nahm der Täter das Scheingeld heraus und steckte es in eine weiße Kunststofftüte mit hellgrüner Aufschrift. Während der Tathandlung befanden sich noch zwei Kundinnen im Geschäft. Alle Personen blieben unverletzt. Anschließend verließ der Unbekannte mit seiner Beute das Geschäft und flüchtete zu Fuß über die Reginenstraße in Richtung Westen bis zur Straße Auf dem Tigge. Hier verlor ihn eine Zeugin aus den Augen.[1]

Im Januar 2024 wurde bekannt, dass das Ehepaar Persighe die Reißleine gezogen hat und den Vertrag mit der Deutschen Post zum 30. April 2024 gekündigt hat. Als Gründe wurden unter anderem mangelnde Rentabilität und Parkplatzprobleme benannt.[2]

Nachfolger ist ab dem 10. Mai 2024 das Poststübchen Rhynern.

Trivia

  • Im Postfinder der Deutschen Post AG firmierte Post & Mehr eine Zeitlang unter dem Namen Schreibwaren Brausam.
  • Bei Post & Mehr war die Postfachanlage von Rhynern untergebracht.
  • Nach Übernahme der Postfiliale wurde auch der Briefkasten von der Alten Salzstraße an diesen Standort verlegt.

Einzelnachweise