Landfleischerei Engel

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landfleischerei Engel
Logo Logo Landfleischerei Engel.png
Rechtsform GmbH
Handelsregister HRB 9625
Inhaber Heike Engel-Kraft
Branche Fleisch- und Wurstwaren
Gründung 1881
Geschlossen 31. Dezember 2022
Adresse Reginenstraße 10
59069 Hamm
Telefon (02385) 8004
Telefax (02385) 942 9837
Die Karte wird geladen …

Fleischerei_Engel02.jpg
Stand der Daten 20.02.2024

Engel war eine Fleischerei in Rhynern.

Geschichte

Die Fleischerei wurde im Jahre 1881 durch den Metzgermeister Wilhelm Schmidt gegründet und war somit eines der ältesten Fachgeschäfte in Hamm.

Am letzten Standort in der Reginenstraße befand sich das Geschäft seit 1888. Im Jahre 1906 übernahm Schmidts Sohn Carl das Unternehmen und nach dessen Tod im Jahre 1934 seine Ehefrau Marie. Nachdem deren Sohn Karl im Krieg gefallen war, führte Schwester Helmi, spätere Engel und Schwiegermutter der heutigen Inhaberin Helga Engel, das Geschäft weiter. 1972 trat der gerade verheiratete Sohn Jürgen Engel in die Fußstapfen seiner Mutter. Nach der Jahrtausendwende bzw. nach dem Tod von Jürgen und seinem Bruder Peter Engel, der sich vorwiegend um das zweite Standbein der Metzgerei, das Marktgeschäft in Iserlohn, gekümmert hatte, stand Helga Engel vor der Entscheidung aufzuhören oder weiterzumachen. Sie machte weiter.

Insolvenz

Am 7. November 2022 meldete die Landfleischerei Engel Insolvenz an (Amtsgericht Dortmund, Aktenzeichen: 260 IN 76/22). Der Betrieb wurde vorerst bis nach dem Weihnachtsgeschäft gesichert, auch die acht Mitarbeiter konnten weiter bezahlt werden.[1]

Am 30. Dezember 2022 wurde bekannt, dass die Fleischerei zum 31. Dezember 2022 endgütig schließen wird.[2]

Wettbewerbe

Die Fleischerei Engel nahm regelmäßig an Wettbewerben der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft teil und gewann häufig Gold-, Silber- und Bronzemedaillen für ihre Fleisch- und Wurstwaren.

Trivia

Der ehemalige Geschäftsführer und Metzgermeister der Fleischerei Engel, Dennis Kree, betreibt heute Herby's Kitchen in Lakeland, Florida, USA.

Weitere Fotos

Presseberichte

Einzelnachweise