Arthur-Seifert-Weg

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arthur-Seifert-Weg
Straßenschild Arthur-Seifert-Weg
Länge 80m
Postleitzahl 59075
Bezirk Bockum-Hövel
Gemarkung Bockum-Hövel
Stadtteil Hövel
Straßentyp Zufahrt
Namensherkunft nach Arthur Seifert (1889-1969), Kommunalpolitiker, Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des TuWa Bockum-Hövel
Benennung 2008
Arthur Seifert Weg01.jpg

Arthur-Seifert-Weg vom Bockumer Weg aus

Stand der Daten 27.05.2010

Der Arthur-Seifert-Weg ist eine Straße im Bezirk Bockum-Hövel.

Sie zweigt als durchlässige Sackgasse von der Hammer Straße (östlich der Römerstraße) ab und ist Zufahrt zur Ferdi-Hübner-Halle des TuWa Bockum-Hövel. Dann führt sie weiter als Fuß- und Radweg bis Im Ruenfeld.

Geschichte

Vor der Benennung des Arthur-Seifert-Wegs im Jahr 2008 hatte die Halle die Adresse Hammer Straße 249 und der Weg hatte die Bezeichnung Weg-BH-a30.

Bildergalerie Arthur-Seifert-Weg

Besonderheiten

Verkehrsschild 357a.png Verkehrsschild 240.jpg