An der Windmühle 5

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
An der Windmühle 5
Wohnhaus mit Kleintierpraxis
PLZ 59069
Bezirk Hamm-Rhynern
Stadtteil Rhynern Ortskern
Straße Hausnr. An der Windmühle 5
Typ Wohnhaus
existiert seit 1928
Denkmalliste Stadt Hamm No. 308 sei dem 12.02.2007
An-der-Windmühle-5 01.jpg

nordwestliche Hausecke mit Eingangsseite und Zugang zur Straßenseite An der Windmühle

Stand: 15. März 2013

Das heutige Wohnhaus An der Windmühle 10 wurde 1928 als zweigeschossiges Wohnhaus mit einer Kleintierpraxis erbaut. Mit Wirkung vom 12. Februar 2007 wurde es in die Denkmalliste der Stadt Hamm eingetragen.

Baudenkmaleintrag

Das Gebäude ist bedeutend für die Geschichte des Menschen, hier für die Ortsgeschichte von Hamm-Rhynern, da es auch noch in seinem heutigen Zustand ein gutes Zeugnis für das Leben eines Tierarztes vor dem zweiten Weltkrieg darstellt. Das Leben und Arbeiten lässt sich besonders im Inneren des Hauses gut ablesen, zudem wird gerade durch das Farbfenster im Treppenhaus das Selbstverständnis des Arztes deutlich. Auch die schon 1928 errichtete Garage dürfte ein Hinweis auf seine Tätigkeit sein, da es zu diesem Zeitpunkt noch nicht selbstverständlich war, eine Garage zu bauen. Vermutlich hatte er das Auto, um neben der Kleintierpraxis im Hause zu den Höfen der Umgebung fahren zu können.

Für die Erhaltung und Nutzung liegen wissenschaftliche, hier kunst- und architekturgeschichtliche Gründe vor. Das Gebäude wurde in einem gemäßigten Reformstil errichtet. Das bedeutet, dass sich die gesamte Gebäudestruktur an der epochenüblichen Architektur mit Walmdach, Klappläden etc. orientierte, die Detailgestaltungen jedoch vom „Neuen Bauen“ beeinflusst wurde.

Zum Denkmal gehört das gesamte Gebäude mit Farbverglasung, Haustür, originalen Fenstertüren zum Wintergarten (Wohn-Esszimmer) und Treppenhaus. Nicht zum Denkmalumfang gehören die erweiterten Dachgauben, die Fenster, der Wintergarten und der Anbau. [1]

Fotos

Einzelnachweise

  1. Denkmalwertbegründung - zitiert nach Denkmalliste der Stadt Hamm, Bestandsverzeichnis lfd. Nummer 308

Literatur

  • N.N.: Baudenkmalbeschreibung No. 308, Stadt Hamm - 65/Untere Denkmalbehörde

Geografische Koordinaten

Koordinaten: 51° 37' 44.72" N, 7° 51' 22.55" O