100 Jahre Stadtwerke Hamm (Westf) (Buch)

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
100 Jahre Stadtwerke Hamm (Westf)
100 Jahre Stadtwerke Hamm (Westf) (Cover)
Autor Friedrich Johannes Wienstein
Herausgeber Stadtwerke Hamm (Westf.)
Erscheinungsjahr 1958
Umfang 88 Seiten
Stand: 05.09.2011

Im Buch 100 Jahre Stadtwerke Hamm (Westf) beschreibt Friedrich Johannes Wienstein detailliert die ersten 100 Jahre der Stadtwerke Hamm.

Die Entwicklung der Stadtwerke ist mit der allgemeinen kommunalen Entwicklung der Stadt unlöslich verbunden, und so bildet die nachstehende Darstellung des Werdens der Stadtwerke einen anschaulichen Ausschnitt aus der Kommunalgeschichte unserer Stadt.

Möchte diese hundertjährige Geschichte dem besinnlichen Leser einen nachhaltigen Eindruck vermitteln von der Bedeutung kommunalen Geschehens allgemein für alle Bürger der Stadt und von der Bedeutung unserer Stadtwerke im besonderen!

Möchte die Festschrift damit zugleich ein Appell an die heimischen jungen Nachwuchskräfte werden, daß sich gerade die besten unter ihnen für diesen öffentlichen Dienst ehrenamtlich und amtlich zur Verfügung stellen und damit die gute kommunale Tradition unserer Stadt in eine glückliche Zukunft fortsetzen!

Möchten darüber hinaus - und das ist eine unbedingte Voraussetzung für die Erfüllung des vorgenannten Wunsches - die Stadtwerke wie bisher auch in der Zukunft in der Lage sein, unter tatkräftigen Betriebs- und Werkleitern und mit arbeitsfreudigen Betriebsangehörigen ihre für die Weiterentwicklung der Stadt so wichtigen Aufgaben in allen ihren verschiedenartigen Betriebszweigen erfolgreich zu erfüllen!

Hamm (Westf.), im Oktober 1958.

Werner Figgen, Oberbürgermeister

Wilhelm Hüster, Stadtdirektor[1]

Stadtbibliothek

Das Buch befindet sich im (Magazin)Bestand der Stadtbibliothek Hamm und kann auf Anfrage ausgeliehen werden.

Anmerkungen

  1. Zum Geleit