Wollmarkt Hamm

Aus HammWiki
Version vom 24. November 2022, 13:06 Uhr von Elektriker Jo (Diskussion | Beiträge) (Rechtschreibung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wollmarkt
Logo Logo Wollmarkt.png
Rechtsform GmbH
Handelsregister HRB 11427
Amtsgericht Arnsberg
Geschäftsführer Sabine Kirchhoff
Gründung September 1983
Adresse Werler Straße 172
59063 Hamm
Telefon (02381) 29506
Telefax (02381) 29504
Homepage https://www.wollmaerkte.de
E-Mail service@wollmaerkte.de
Die Karte wird geladen …

Wollmarkt01.jpg

Wollmarkt Hamm

Stand der Daten 24.11.2022

Der Wollmarkt ist ein Handarbeitsgeschäft im Hammer Süden.

Der Wollmarkt Hamm wurde im September 1983 an der Sedanstraße eröffnet. Er war der erste Anbieter für Handarbeitsartikel auf großer Fläche und mit großer Auswahl.

Mit einer Verkaufsfläche von über 400 m² alleine in Hamm gehört der Wollmarkt zu den größten Einzelhändlern Deutschlands in Sachen Handarbeiten. Es existieren Filialen in Lippstadt und Werl.

Der Wollmarkt bietet Beratung und fachliche Anleitung, Hilfe bei Umsetzung von Handarbeitsprojekten, eine große Auswahl an Handstrickgarnen, Zubehör und Handarbeitskurse.