Urkunde 1791 März 26

Aus HammWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In einem Geburtsbrief vom 26. März 1791 wird die Herkunft von Alexander Reincke bestätigt. Er wird in der Urkunde als ehelich, aber unfrei geboren bezeichnet.

Als Eltern werden die folgenden Personen benannt:

  • Vater: Bernd Dietrich Reincke in Bockum
  • Mutter: Katharina Distel

Zeugen des Geburtsbriefs sind:

  • Henrich Schütte, Höker
  • N. Croes, Schneidermeister

Quelle

Helmut Lahrkamp (Hrsg.): Die Geburtsbriefe der Stadt Münster 1548-1809. Münster 1968. (= Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster. Neue Folge. 4. Band)

Siehe auch