Urkunde 1718 Oktober 3

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. jur. Friedrich Dieckmann, Kurfürstlicher Richter der Stadt Geseke, welcher durch den Geheimen Rath Freiherrn Adolf Dietrich von Ingelheim, genannt Echtern von Mespelbrun, kraft kaiserlichen Privilegs 1712 zum Pfalzgrafen ernannt ist, legitimiert am 3. Oktober 1718 die Marie Elisabeth, Tochter der unverehelichten Anna Marie Baders zu Hamm und des Johann von Rödelinghausen, Bürgermeister zu Hamm.

Standort

Landesarchiv NRW, Abteilung Westfalen, Münster [1]

Siehe auch

Anmerkungen

  1. A 398 VI Grafschaft Mark, Städte, Hamm